Theaterfrauen Eberswalde

Entfällt zurzeit wegen Corona-Bestimmungen

Laufende Gruppe – freie Plätze ab April 2021

Dreistes Theater für Frauen. Gegründet im März 2008 in Zusammenarbeit mit Dreist e.V., unterstützt durch die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Barnim. 13 oder mehr Frauen treffen sich ca. 2x monatlich Montagabends von 18 – 21 Uhr, um miteinander Theater zu spielen.

2020 begann ein neuer Abschnitt. Wir widmen uns der

Bühnenform des INTUITIVEN THEATERs. 

Ab 2021 gibt es wieder einen freien Platz bei den DREISTEN THEATERFRAUEN. Weitere Informationen und Anmeldung bei
Angela Kunz : info@dreist-ev.de ,  Telefon 03334 22669

Proben-Ort

Zurzeit: Antoniohaus BBZ: Puschkinstraße 13, 16225 Eberswalde

Termine

12. / 26. April 10. / 17. Mai 14. Juni

Workshop Freitag, 25.Juni 17-21 Uhr und Sonnabend, 26. Juni 10.30 -18 Uhr

9. / 23. August

13. September

Workshop Freitag, 24. September 17-21 Uhr und Sonnabend, 25. September 10.30 -18 Uhr

27. September (möglicherweise laden wir hier einen oder mehrere Gäste ein)

25. Oktober

8. / 22. November

13. Dezember

Die Abendtermine sind jeweils von 18 – 21 Uhr.

Änderungen vorbehalten

Vier abendfüllende Theaterstücke sind bisher entstanden:

  • Zugvögel
  • Schlecht, schlechter, am Schlechtesten – wer wird gewinnen?
  • Herr Rumpel und Frau Stielzchen
  • LEBENS UN SINN
  • GEBURTSTAG

Für mich als Leiterin ist es eine besondere Freude, Frauen über so viele Jahre begleiten zu dürfen. Ich erlebe den Segen, der in der Kontinuität liegt, die erstaunlichen Veränderungen bei den Frauen, das Wachsen in die eigene Kraft. Theater spielen als Persönlichkeitsentwicklung, als Lebensbereicherung und gegenseitigen Unterstützung.