Workshopreihe Berlin

Theater-Tanz-THEATER MIT SEELE-Collage 1 Workshopreihe

 

 

Milton Trager:

Wir sind von einer Kraft umgeben, die Leben spendet. Sie mag elektrochemisch oder magnetisch sein. Egal: Diese Kraft ist da. Wir müssen uns nicht einen Millimeter von uns selbst, von unserem Körper weg entfernen, um sie zu finden…

Workshopreihe THEATER MIT SEELE

 Grundlagen achtsamer Bühnenpräsenz

Im multidisziplinären Raum des THEATERs MIT SEELE erlebst du dich als spielerische Einheit. Du kannst nicht tanzen, singen, spielen, laut und übermütig sein? Du kommst kaum zur Ruhe, bist nervös und abgespannt? Du scheust die Bühnensituation, das Wort zu ergreifen kostet dich Kraft? Du liiiiebst die Bühne, bist dort aber oftmals angespannt, verkrampft und nicht du selbst?

Dann sei Willkommen im THEATER MIT SEELE. Hier verbindet sich die innere Präsenz, die wir vielleicht aus der Meditation oder dem Yoga kennen, mit der äußeren Strahlkraft, der Präsenz, die andere dir ansehen können.

Du lernst dich zu schützen und bei dir selbst bleiben zu können. Du gehst, ganz behutsam, über eigene Grenzen. Du lässt das „NICHTKÖNNEN“ hinter dir und ersetzt es mit SEIN.

Du verlässt die engen Richtlinien der Leistungsorientierung und betrittst den urteilsfreien, spielerischen Raum…

THEATER-MIT-SEELE-ARBEIT ist eine qualitativ hochwertige und seltene Verknüpfung
von Persönlichkeitsentwicklung und Theaterarbeit.

Diese Workshopreihe ist eine Basis-cross-over-Theater-Ausbildung. Und ein einziger Spaß. Step by Step führt sie in eine Erweiterung deiner Präsenz. Sich selbst spüren, die anderen wahrnehmen, Flügel wachsen lassen…

Im Rahmen des THEATERs MIT SEELE ist die Reihe auch eine Grundlage zur Teilnahme an künftigen Theaterprojekten.

 Inhalte der einzelnen Workshops

Allen Workshops der Reihe gemeinsam sind 3 Stunden intensives, freudiges Miteinander:
Ankommen / Körperarbeit & INTUITIV TANZEN / Schauspielarbeit / Résumé

April:   Innere und äußere Präsenz – Ich weiß mich zu schützen

Mai:   Bühnensituation – Ich traue mich

Juni:   Raumgefühle – Ich nehme mir Raum

August:   Blickkontakt – Ich schau dich an, ich bleib bei mir

September:   Stimme und Sprache – Ganz leise werd ich lauter

Oktober:   Persönliche Ausstrahlung – Nur ICH bin wie ICH

November:   Textarbeit – Ich sage es mit Vergnügen

Dezember:   Theater mit Seele – Ich spiele mich frei

 Voraussetzungen

Erwachsene verschiedener Altersgruppen, Mann oder Frau, ganz ohne Vorkenntnisse oder mit Bühnenerfahrung als Tänzer*in, Schauspieler*in etc. …, wenn du ein Prickeln, eine Vorfreude, eine Sehnsucht verspürst, bist du hier richtig.

Informationen zu Zeiten, Kosten, Ort auf nächster Seite :  Wann Wo Wie